stock.adobe.com: Bildrecht – © Alexandr

Frohe Weihnacht in unserem Spendenjahr 2021

Tausende von Kerzen kann man am Licht einer Kerze anzünden, ohne dass ihr Licht schwächer wird. Freude nimmt nicht ab, wenn sie geteilt wird.
Siddhartha Gautama Buddha

Unser ereignisreiches Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu. Ein Licht begleitete uns durch alle Tage, das war manchmal schwierig in der ein oder anderen Lage. Durch viele erfolgreiche und emotionale Stunden haben wir mit Ihnen einen tollen Weg zur Zusammenarbeit gefunden. Wir möchten auch allen Menschen danken, die sich täglich in so vielen sozialen und gemeinnützigen Einrichtungen für uns und unsere gesunde Zukunft engagieren.

Auf diesem Wege möchten wir recht herzlich DANKE sagen und unterstützen in diesem Jahr besonders mit unseren Spenden:

Wir wünschen Ihnen sowie all Ihren Mitarbeitenden und uns allen Mut, Hoffnung und Weitblick für die vor uns liegende andere Weihnachtszeit und das Jahr 2022. Mit freundlichen Grüßen Anne-Catharina Nasri-Graage und Ralf Garber sowie alle Klima Kontorist:innen

Mit weihnachtlichen Grüßen
Anne-Catharina Nasri-Graage, Ralf Garber & das Klima Kontor Team

Teilen:

Unser Fachnewsletter

Unser kostenlose Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über aktuelle Angebote, Sonderaktionen, Seminare und Neuigkeiten. 

Weitere Artikel

Deutschland hat sich im Pariser Klimaabkommen dazu verpflichtet, gemeinsam mit der internationalen Gemeinschaft, die Erderhitzung auf 1,5 Grad zu begrenzen. Das ist nach aktuellem Forschungsstand nur möglich, wenn Deutschland bis spätestens 2035 klimaneutral wird. Doch die politischen Weichen sind bis heute noch nicht gestellt.

Seit 1946 backen wir, die Familie Wolther, nun bereits in der Region Walsrode. In derzeit 10 Filialen können unsere Gäste auftanken, entspannen und ein gutes Stück „Heimatliebe“ genießen.

In den Sommermonaten dieses Jahres hat es begonnen, dass sich die Auswirkungen des Klimawandels entscheidend auf unser Leben ausgewirkt haben. Bisherige Orkane und Fluten, wie wir sie aus Asien kennen, rauschten mit voller Wucht über unser Land.