Die Deutschen lieben ihr Brot!

Nirgendwo auf der Welt findet sich eine vergleichbare Brotkultur. Pumpernickel, Vollkornbrot oder Dinkelfladen gehören hierbei zu den Favoriten.

Ein Teig, hergestellt aus dem besten Mehl der Region, dem Wasser aus dem eigenen Brunnen sowie frischer Hefe und gebacken im energieeffizienten Ofen – das ist ein Brot wie man es sich wünscht!

Wir machen Ihr Brot klimaneutral! Durch die Verbesserung Ihrer Energieeffizienz und die Kompensation Ihrer CO2 Emissionen über ökologische Projekte. So wird auch aus Ihrem Brot das klimaneutrale Brot der Zukunft.

Um dies zu erreichen beraten wir Sie gerne über den gesamten Produktionszyklus hinweg und generieren Ihnen Zuschüsse für Ihre technischen Investitionen in den Bäckereibetrieb – angefangen von der Backstube über die Filiale bis hin zum Kunden.
Denn wussten Sie schon Folgendes? Fast alles, was Sie an Technik in Ihrer Bäckerei benötigen, ist zuschussfähig im Rahmen der Energieeffizienz.

Wir sind Ihr Ingenieurbüro mit dem 360° Blick für Zuschüsse, Technik und Nachhaltigkeit – für Ihre (betriebliche) Zukunft und die Zukunft unseres Planeten.

Werden auch Sie jetzt „Klima-Bäcker“ und geben Ihren treuen Kunden ein „nachhaltiges Brot“ mit auf den Weg. Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns gerne an unter +49 (0)40 – 22 821 64 00

stock.adobe.com: Bildrecht – © contrastwerkstatt

Teilen:

Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp

Unser Fachnewsletter

Unser kostenlose Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über aktuelle Angebote, Sonderaktionen, Seminare und Neuigkeiten. 

Weitere Artikel

„Wie ein Sauerteig zum Altbierretter wird“, „Bäckerei und Brauerei produzieren Bierbrot“ oder „Ludwigshafener Bäcker kreiert Bierbrot“.

In den letzten Monaten standen viele Unternehmen vor der Herausforderung Kommunikation mit den Mitarbeitern und Partnern auf digitale Medien mit sofortiger Wirkung umzustellen.

Digitale Jahres-Messe

Die "Digitale Jahres-Messe" – Klima Kontor präsentiert sich auf der "Bäckerwelt-Messe" Als Fachspezialist für Bäckereien ist es wichtig, immer für unsere Kunden ansprechbar zu sein. So fehlt in diesem Jahr der Austausch auf Messen mit unseren Bäckern und Herstellern.