#Klima2050

BDI-Präsident Kempf zu neuer Klimastudie der Industrie „Klimaschutz braucht Investitionsturbo“

  • 80 Prozent weniger Treibhausgase bis 2050 verlangen 1,5 Billionen Euro Mehrinvestitionen
  • Ohne mehr politische Unterstützung klafft eine erhebliche Erfüllungslücke
  • Energie- und klimapolitischen Schlingerkurs korrigieren
  • 95-Prozent-Ziel nicht erreichbar ohne international vergleichbare Anstrengungen

Klimaschutz braucht einen Investitionsturbo. Eine Reduktion von Treibhausgasen von 80 Prozent bis zum Jahr 2050 gegenüber dem Basisjahr 1990 ist grundsätzlich technisch und ökonomisch machbar.

Eine 95-prozentige Treibhausgas-Reduktion dagegen würde nach heutigem Stand an erhebliche Akzeptanz- und Umsetzungsgrenzen stoßen und wäre nicht realistisch erreichbar. Sie wäre erst dann vorstellbar, wenn es global in allen wichtigen Wirtschaftsräumen vergleichbare Klimaschutzanstrengungen gäbe. Dazu sollte die künftige Bundesregierung ein unabhängiges Monitoring beauftragen.

© Quelle: Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.
stock.adobe.com: Bildrecht – © James Thew

Teilen:

Unser Fachnewsletter

Unser kostenlose Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über aktuelle Angebote, Sonderaktionen, Seminare und Neuigkeiten. 

Weitere Artikel

Seit dem 29. Oktober 2021 sind wir offiziell ein gemeinwohlzertifiziertes Unternehmen. Die Gemeinwohlberater:innen Susanne Dahnke, Jutta Hieronymus und Gerd Lauermann haben das Café Chrysander, Siebold Hamburg Messebau GmbH, Tofu Manufaktur Christian Nagel GmbH und uns Klima Kontorist:innen erfolgreich durch den Prozess der Gemeinwohlbilanzierung bis hin zur Zertifizierung geführt. 

Energiekosten bis zu 40 Prozent senken durch Zuschüsse in neue Technik und innovative Energiekonzepte

Mit der Ampel-Regierung sind es ganz neue Weichen, die jetzt gestellt werden. So zeichnete sich bereits im November 2021 ab, dass die Anpassung der Zuschussprogramme des Bundes immens an Fahrt aufnehmen wird. Bereits jetzt sind für die deutsche Wirtschaft Milliarden bereitgestellt worden, um diesen den Weg in eine zukunftsfähig zu ebnen.